header

"Sich entdecken und verstecken"

 Eltern-Kind-Gruppe

Psychomotorische Entwicklungsförderung für Kinder unter Drei

Motorik

Für die frühkindliche Entwicklung sind Wahrnehmung und Bewegung von enormer Bedeutung.

Durch die Begeisterung, die Kinder im frühen Alter beim „Sich-bewegen“ erfahren,

wird Bewegung von Anfang an als angenehm empfunden.

Diese positive Grundeinstellung ist ein entscheidender Faktor für die Gesunderhaltung und den Haltungsaufbau.

Anregende altersentsprechende Bewegungslandschaften motovieren und stärken die Kinder

in ihren motorischen Fähigkeiten.

So kann die weitere motorische Entwicklung jedes einzelnen Kindes ganz individuell spielerisch unterstützt und begleitet werden.

Wahrnehmungsförderung

Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialen fördert die Sinneswahrnehmung und erweitert

den Erfahrungsschatz, und somit die Handlungskompetenz des Kindes.

Wie spielen mit Bällen, Rollbrettern, Zeitung, Schaumstoffbausteinen, Kissen, Schwungtuch, Pappröhren,

Wäscheklammern, Fallschirm, Schwämmen, Kastanien, Tüchern, Garnrollen, Sandsäckchen, Korken,

Matten, Kartons, Creme, Kleisterfarbe …

Entspannung

…mit Igelbällen, Pinseln, Massagen, Autos, Rollen…

Entspannungsübungen lassen die Kinder zur Ruhe kommen, fördern die Wahrnehmung und ihr emotionales Befinden.

Rhythmik

Rhythmus, Musik und Tanz für die Kleinsten fördert besonders die akustische und räumliche Wahrnehmung.

Sie erproben ihren Körper rhythmisch zu bewegen und

je nach Entwicklungsstand gezielte Bewegungsformen mit Musik umzusetzen.

__________________________________________________________________________________________________________

Der Kurs findet mit Eltern und Kindern in einer Kleingruppe statt.

Die Kinder haben so die Möglichkeit schon früh soziale Kompetenzen zu entwickeln,

indem sie regelmäßig miteinander „sich bewegen“.

Durch Beobachtung, Nachahmung und Wiederholungen trauen sich die Kinder mehr zu und

stärken so ihr Selbstvertrauen.

Der natürlicher Neugier- und Entdeckerdrang wird wahrgenommen und unterstützt.

Die Kinder stehen hier im Vordergrund und werden von ihren Eltern unterstützt und begleitet.

Kurs mit 10 Einheiten  80 €

1 x pro Woche à 75 Minuten

9.30 - 10.45 Uhr (mittwochs)

Der nächste Kurs startet im November 2020.

Anmedungen unter:

02332-551468 oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!